Google Ranking verbessern – Faktoren für 2012 in Deutschland

Ranking verbessern

Ranking verbessern

Welche Faktoren für ein erfolgreiches Ranking bei Google eine große Rolle spielen, wurde von Searchmetrics analysiert und zusammen gefasst. Hieraus ergab sich, dass Marketing Maßnahmen und Aktionen bei Facebook für die SEO unerlässlich und besonders attraktiv sind. Die Analyse zeigt aber auch auf, dass zuviel Werbung für wenig Attraktivität sorgt und eher ein schlechtes Ranking bei Google erzielt.

Die umfangreiche Studie von Searchmetrics führte zu einem überraschenden Ergebnis und zeichnete Facebook Shares als das SEO Gold für das Ranking bei Google aus. SEO durch Facebook Shares ist einfach und attraktiv wie nie. Hier spielen zahlreiche Faktoren eine Rolle und das soziale Netzwerk ermöglicht durch eine enorme Aktivität seiner Nutzer ein wichtiges Bewertungskriterium. Die mehrmalige Auswertung der Daten dieser Studie sorgt für ein verblüffendes Ergebnis.

Je mehr Shares ein Unternehmen bei Facebook erzielt, umso höher war das Ranking bei Google. Jede Suchmaschinenoptimierung läuft darauf hinaus, ein hohes organisches Ranking bei Google zu erzielen und somit die Zielgruppe direkt anzusprechen. Wie viele Maßnahmen für eine erfolgreiche SEO tatsächlich notwendig sind und welche Maßnahmen eher zum Gegenteil führen, ist die Überraschung im Ergebnis dieser Analyse.

Für Erfolg sorgen kurze, dezente Werbetexte die den Nutzer nicht überall verfolgen. Eine zu hohe Streuung der Werbung ist ebenso verkehrt wie lange, besonders aufdringliche oder wenig aussagekräftige Linktexte.

Ein erstaunliches Ergebnis zur Analyse von Google Rankings ergibt sich daraus, dass in den oberen Rängen viele Homepages mit wenig professioneller Werbung auftauchen und auch Homepages vertreten sind, die auf umfassende und professionelle SEO verzichtet haben. Spielt die SEO einer Marketing Agentur also doch keine so wichtige Rolle für ein positives Ranking bei Google wie vermutet?

Erstaunlich Ergebnisse
Bei der Offpage Optimierung sind Backlinks zu Keywords für ein positives Ranking nach wie vor besonders wichtig und sorgen dafür, dass eine Webseite über die Keyword Suche direkt gefunden wird. Allerdings ist es nicht notwendig, das Keyword in Überschriften bei der Onpage Optimierung einzubringen. In der Analyse hat sich gezeigt, das Websites mit geringer Keyword Dichte und fehlenden Keywords in Überschriften durchaus im hohen Ranking bei Google zu finden sind.

Matt Cutts: How search works.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.