WordPress 3.4 “Green” ist da!

wp green

WordPress 3.4 Green

Neue Version WordPress 3.4 veröffentlicht
Die neue Version, welche bereits Mitte April erwartet wurde und am 15. Mai 2012 mit Verspätung in der Finalversion veröffentlicht und zum kostenlosen Download freigegeben wurde, trägt den Namen WordPress 3.4 “Green“, dieser stammt von dem Jazz Gitarristen Grant Green, da diesem diese Version gewidmet ist. Nun steht die komplett überarbeitete stark veränderte und verbesserte Version dem Nutzer kostenlos zum Download bereit.

WordPress 3.4 muss, wie bei allen anderen Versionen, auch diesmal entweder manuell oder automatisch aus dem Adminbereich installiert werden. WordPress 3.4 ist in deutscher Sprache als DE-Edition verfügbar.

Änderungen am Design und der Bedienbarkeit
Die Neuerungen dieser Version sind vor allem das Design und die Bedienbarkeit einfacher zu gestalten. Allgemein wirkt das gesamte Design nun schlichter und einfacher, sodass auch Neulinge die Software problemlos verwenden können.Doch auch neue Funktionen wurden hinzugefügt.

So besitzt WordPress 3.4 die Fähigkeit Bildbeschreibungen mit HTML zu nutzen. Die Kopfzeilen bieten jetzt die Möglichkeit, flexibel in der Größe und benutzerdefiniert gestaltet zu werden. Auch das Einbinden von Tweets wurde vereinfacht und geht nun leichter von der Hand. Wer sich die neueste Version von WordPress Green herunterlädt, sollte darauf achten, dass die Mindestvorraussetzungen erfüllt sind. So läuft die Software nur, wenn min. PHP 5.2.4 und MySQL 5.0.15 vorhanden sind. Ansonsten verweigert WordPress die Arbeit. Um etwaigen Problemen bei Upgrade vorzubeugen, empfiehlt WordPress allen Blogbetreibern ein vollständiges Backup ihrer Datenbank vor der Installation  zu erstellen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.